Hoverwatch - Die zuverlässige Spionage-App: Wie man sie installiert und benutzt

Die Auswahl der besten Spionage-App für Ihre Bedürfnisse kann schwierig sein. Benötigen Sie eine bestimmte Art von Informationen? Gibt es einen bestimmten Zeitraum, den Sie verfolgen möchten? Bei so vielen Optionen auf dem Markt kann es schwierig sein, sich für eine zu entscheiden. In diesem Artikel wird Hoverwatch vorgestellt, eine ausgezeichnete Wahl für alle, die in der Lage sein möchten, den Standort ihres Ehepartners oder ihrer Kinder zu jedem beliebigen Zeitpunkt mit Hilfe von GPS-Daten zu verfolgen. Der Artikel geht auf die Installation und Verwendung dieser großartigen Spionage-App sowie auf ihre Funktionen ein!

Hoverwatch ist eine fortschrittliche und neu entwickelte Software zur Überwachung von Handys und Computern, die von Refog, einem bekannten Unternehmen in der Überwachungssoftwarebranche, entwickelt und vertrieben wird. Die Software funktioniert auf Android-Handys, Mac OS und Windows-Computern.

Sobald Hoverwatch erfolgreich auf dem Zielgerät oder -computer installiert ist, läuft es rund um die Uhr im Stealth-Modus im Hintergrund und zeichnet alle Aktivitäten des Zielbenutzers auf, einschließlich Tastatureingaben, gesendete/empfangene Nachrichten, Suchverlauf, besuchte Websites, Kalenderdaten und vieles mehr. Die Software zeichnet auch automatisch den Datenaustausch zwischen Instant-Messaging-Apps von Drittanbietern wie Facebook Messenger, WhatsApp, Instagram, Telgram, Snapchat usw. auf. Diese Daten werden auf den Hoverwatch-Server hochgeladen, von wo aus Sie sie jederzeit über Ihr persönliches Kontrollpanel abrufen und analysieren können.

Wie installiert man Hoverwatch? 

Schritt 1 - Erstellen Sie ein Konto bei Hoverwatch: Beginnen Sie damit, ein Konto auf der offiziellen Hoverwatch-Website zu erstellen, indem Sie eine funktionierende E-Mail-Adresse angeben und ein sicheres Passwort festlegen. Hoverwatch sendet Ihnen eine Aktivierungs-E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse, die Sie anklicken müssen, um das Konto zu aktivieren. Nach der Aktivierung können Sie auf das Kontrollpanel zugreifen, das die vom Zielgerät wiederhergestellten Daten anzeigt.

Schritt 2 - Installieren Sie die Software auf dem Zielgerät: Nachdem Sie ein Konto bei Hoverwatch erstellt haben, erscheint das Bedienfeld, in dem Sie die Art des Geräts auswählen müssen, das Sie verfolgen möchten. Sie müssen die Software herunterladen und auf dem Zielgerät installieren. Dieser Schritt erfordert den physischen Besitz des Zielgeräts.

Schritt 3 - Überwachung starten: Sobald Sie die Software erfolgreich auf dem Zielgerät installiert haben, müssen Sie sich nur noch mit der oben angegebenen E-Mail-Adresse und dem Passwort in das Hoverwatch-Kontrollzentrum einloggen und auf alle vom Gerät gesammelten Informationen zugreifen. 

Hier sind die wichtigsten Merkmale der Hoverwatch:

  • Kontakte: Hoverwatch erstellt eine vollständige Kopie der Kontakte des Zielgeräts und sendet sie über das Bedienfeld. Als Ergebnis erhalten Sie vollständige Informationen über alle Kontakte auf dem Zielgerät, einschließlich Telefonnummern, Namen, E-Mail-Adressen und mehr.
  • Aufzeichnung von Tastatureingaben: Hoverwatch zeichnet jeden Tastendruck auf dem Ziel-Windows-Computer, dem Glucometer und/oder dem Android-Gerät auf. Auf diese Weise können Sie jedes vom Zielnutzer zitierte Wort kennen, einschließlich E-Mails, Nachrichten, Benutzernamen, Passwort und mehr.
  • Der Online-Verlauf des Telefons: diese Hoverwatch-Funktion überwacht ständig jede Online-Aktivität auf dem Zielgerät und hält sie auf dem Laufenden. Sie können den Internetverlauf Ihres Zielgeräts, die besuchten Webseiten, Datum und Uhrzeit der Besuche und mehr scannen. Es hat sich als äußerst nützlich für Eltern, Geschäftsleute und Paare erwiesen, da es ihnen ermöglicht, alle persönlichen und beruflichen Probleme zu lösen.
  • Textnachrichten und Anrufe: Die Anwendung verfügt über eine SMS-Tracking-Funktion und protokolliert alle ausgehenden und eingehenden Nachrichten auf dem Zielgerät. Alle diese Daten werden später auf den Hoverwatch-Server hochgeladen. In ähnlicher Weise werden auch ausgehende und eingehende Anrufe protokolliert und auf den Server hochgeladen. 
  • Vordere Kamera: Mit dieser Funktion nimmt die Hoverwatch jedes Mal, wenn der Zielnutzer das Gerät entsperrt, automatisch ein Bild über die Frontkamera auf und lädt es auf den Hoverwatch-Server hoch.
Hoverwatch - Die zuverlässige Spionage-App: Wie man sie installiert und benutzt
  • Geolocation-Funktionalität: Der mobile GPS-Tracker von Hoverwatch ermöglicht es Ihnen, ständig Informationen über den Standort Ihres Zielgeräts zu erhalten. Er nutzt GPS-Signale, Wi-Fi-Signale und Mobilfunkmasten, um den Standort des Zielgeräts in Echtzeit zu verfolgen und regelmäßige Standort-Updates zu senden.
  • Verfolgung von bis zu 5 Geräten: Hoverwatch ermöglicht Ihnen die gleichzeitige Überwachung von 5 verschiedenen Geräten, die sowohl Laptops als auch PCs und Smartphones sein können.
  • Verfolgung von WhatsApp, Viber und Facebook: In Anbetracht der Tatsache, dass viele Erwachsene und junge Erwachsene heutzutage Messaging-Apps von Drittanbietern wie WhatsApp, Viber, Facebook Messenger usw. verwenden, sollte ein effektives Handy-Tracking-Tool wie Hoverwatch auch in der Lage sein, alle diese Apps zu überwachen. Hoverwatch umfasst alle diese Apps und überwacht kontinuierlich alle Interaktionen, die auftreten, einschließlich Textnachrichten, Bilder, Videos und Audioaufnahmen.

Wie viel kostet die Hoverwatch?

Einer der Gründe, warum die Hoverwatch bis heute auf fast 12.000.000 Geräten weltweit installiert wurde, ist ihr erschwinglicher Preis und die attraktive Verpackung. Beachten Sie, dass es am besten ist, die Hoverwatch nur über die offizielle Website zu kaufen. Halten Sie sich von Websites Dritter fern, die behaupten, diese Software zu verkaufen. 

Pie Menschen hinter Hoverwatch

Die Hoverwatch Software zur Überwachung von Handys und Computern wurde von Hoverwatch entwickelt und 2002 gegründet. Das Unternehmen bietet Kunden auf der ganzen Welt effektive Überwachungslösungen für Eltern und Mitarbeiter. Wie bereits erwähnt, sind ihre Produkte bereits auf mehr als 12.000.000 Geräten in 196 Ländern installiert. Ein großer Teil der Kunden sind Firmenkunden, von kleinen und mittelständischen Unternehmen bis hin zu großen Konzernen aus dem Industrie- und Finanzsektor.

Hoverwatch - Die zuverlässige Spionage-App: Wie man sie installiert und benutzt

Das Unternehmen erklärt, dass es schon immer sein Ziel war, funktionsreiche und zuverlässige Lösungen für besorgte Eltern und Mitarbeiter auf der ganzen Welt zu entwickeln. Speziell im geschäftlichen Bereich helfen die Lösungen zur Mitarbeiterüberwachung den Unternehmen, geistiges Eigentum und Geschäftsgeheimnisse zu schützen, ohne die Mitarbeiter zu belästigen. So können ihre Richtlinien nicht nur durch das Filtern von Verboten, sondern auch durch die einfache Überwachung von Mitarbeiteraktionen umgesetzt werden.

Schlussfolgerung

Abschließend möchten wir erwähnen, dass sich Hoverwatch im Laufe der Jahre als eine großartige Lösung für die Überwachung von Handys und Computern etabliert hat. Wenn es richtig eingesetzt wird, kann es eine große Hilfe in Sachen Geschäft, Ehe und/oder Kinder sein. Beachten Sie jedoch, dass Sie, wie bei jeder auf dem Markt erhältlichen Software dieser Art, physischen Zugriff auf das zu überwachende Zielgerät haben müssen, um die Hoverwatch App/Software zu installieren.

Darüber hinaus ist bei der Verwendung von Überwachungsinstrumenten große Sorgfalt und Vorsicht geboten. Es besteht ein schmaler Grat zwischen der ethischen Verwendung dieser Produkte und dem Verstoß gegen das Gesetz.

Der Prozess der Installation und Registrierung von Hoverwatch ist extrem einfach und kann auch von Anfängern verstanden und durchgeführt werden. Im Allgemeinen leistet Hoverwatch eine ziemlich gute Arbeit bei der Überwachung von Zielgeräten im Stealth-Modus.

War dies hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Schreibe einen Kommentar